---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---NEWS---

Die Eisheiligen, die mit Temperaturen um die 10 Grad am Tag, 5 Grad in der Nacht und einem teils heftigen NW Wind, der genau Quer zur Bahn stand, konnten uns und unseren Gästen den Spaß am Großseglertreffen nicht nehmen. Es wurde viel geflogen und es war wieder einiges zu sehen. Abends wurde das Zelt dicht gemacht und die Band heizte dem Publikum mächtig ein ! Ein großes Lob geht an unsere Vereinsmitglieder, die alle fleißig mithalfen und trotz der eisigen Temperaturen hinter den Stationen die Stellung hielten.

hinweis-grossseglergtreffen.jpg

Ein großer Dank geht wieder an die Schlepppiloten, die die großen Segler auf Höhe brachten und an allen Gästen, die das Fest erst möglich machten ! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen, dass dann das Wetter wieder besser mitspielt wenn es wieder heisst:

"Fliegen unter Freunden"

Bis bald, Gruß Eure FMSC Milan Kollegen

Hier gibts Bilder vom Treffen !

   

Faszination Modellflug

Fliegen - einer der ältesten Träume der Menschheit. Jung und alt, groß und klein sind davon fasziniert, wenn sich Flugzeuge im scheinbar leeren Raum gezielt bewegen und kontrolliert zur Erde zurückkehren. Ob hierbei jemand selbst im Flugzeug sitzt oder vom Boden aus steuert macht für das Fluggerät selbst keinen großen Unterschied. Die Gesetze des Fliegens sind bei beiden gleich. Im Modellflug haben wir mehr als andere Luftsportler Möglichkeiten, Flugzeuge selbst zu konstruieren, zu bauen und zu fliegen. Besucht uns doch mal und machen Euch selbst ein Bild.

Über uns...

Unser Verein wurde am 13.11.1976 in Karlstadt gegründet. Von den Gründungsmitgliedern haben uns Alfred Henneberger, Ottmar Joa und Günter Keller bis heute die Treue gehalten. Geleitet wurde unser Verein in den früheren Jahren von Bernd Hoffmann, Wolfgang Werner, Reinhard Kruse, Walter Haimann, Bernhard Taupp und Ralf Henschel. Heute bilden ca. 50 Mitglieder den Verein.

 

Die meisten unserer Mitglieder

sind begeisterte Segelflieger. Da fast immer mindestens ein Schlepppilot am Platz ist, werden die bis zu 25kg schweren Großsegelflugmodelle in den Himmel gezogen. Das Großseglertreffen ist deswegen eine zentrale Veranstaltung unseres Vereins. Ist mal kein Schlepper am Platz werden Segelflugzeuge mit Elektroantrieb verwendet. Es werden aber auch motorgetriebene Kunstflugmaschinen und Warbirds geflogen.

              

 

Lärmvorschrift für Luftfahrzeuge (LVL)

gemäß Auszug aus der Lärmvorschrift für Luftfahrzeuge (LVL) wird bei unseren kolbenmotorgetriebenen Flugmodellen eine Schallmessung durchgeführt und ein Lärmpass erstellt. Wir achten sehr darauf, dass unsere Motorflugzeuge den Bestimmungen entsprechen und alle techn. Möglichkeiten ergriffen werden, um die Geräuschentwicklung möglichst gering zu halten. Kolbengetriebene Flugmodelle dürfen also nur mit gültigem Lärmpass, der mitgeführt werden muss, starten.

 

 

 

 

 

   

Windfinder  

   

Flugwetter  

Wetter Himmelstadt
   

DMFV  

Wir sind Mitglied im Deutschen Modellflieger Verband

DMFV Logo

   
© FMSC Milan e.V.